border top

line

Betrieb

Über uns:


Die langjährige Erfahrung und das gesammelte Wissen hat Hans Iby schon von seinen Eltern mitbekommen. Zuerst beruflich noch anders orientiert, vertiefte er sich 1988 in das Metier und konzentrierte sich zuerst auf die Sorte Blaufränkisch, bei der schon sein Vater Selektionen vorgenommen hatte. Mit Gattin Herta gründete er damals einen kleinen Betrieb im Ortskern. Durch die zunehmende Nachfrage vergrößerte sich der Betrieb und hat nun seit September 2000 seinen Sitz im Wirtschaftspark von Neckenmarkt.

 

Sein Sohn Harald hat sich schon früh für den Weinbau interessiert und besuchte daher die FH für Weinbau und Oenologie in Geisenheim. Heute arbeitet er zusammen mit seiner Frau Cristiane, die ebenfalls die Fh erfolgreich abgeschlossen hat, in der Rebschule und den dazugehörigen Weingärten.

 

img_gal5 img_gal5 img_gal5 img_gal5

 


 

Zum Betrieb:

 

Seit Generationen beschäftigen wir uns mit dem Weinbau und der Veredlung von Reben. Das dabei gesammelte Wissen und die Erfahrung setzten wir gezielt bei der Produktion unserer Pfropfreben ein, um Sie zufrieden zustellen und ihnen ein qualitativ hochwertiges Produkt liefern zu können. Die Gesundheit der Reben und ihre qualitätsbezogenen Leistungen haben deshalb oberste Priorität bei uns. Dazu vermehren wir nicht nur Klone bekannter Züchtungsinstitute, sondern legen einen Schwerpunkt auf unsere gebietstypischen Sorten wie Blaufränkisch und Zweigelt, wo wir unsere eigenen Selektionen vermehren.

 

Um Ihnen die Reben produzieren zu können, die Sie haben möchten, ist es wichtig das ihre Bestellung rechtzeitig bei uns eingeht. Bei Sonderwünschen möchten wir Sie daher bitten ihre Bestellung 18 Monate vor dem Pflanztermin uns mitzuteilen.

 

Ansprechpartner:

Verkauf: Cristiane Iby, Tel.: +43 / 664 / 211 29 62

Kundendienst: Harald Iby, Tel.: +43 / 664 / 211 29 67

Empfehlen
Sie diese Seite weiter

[X]